Bericht der Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung im Strandkorb

Eine Pandemie, die noch nicht vorbei ist. Eine Jahreshauptversammlung ist irgendwie stattfinden muß. Wetter, das wechselhaft ist. Diese 3 Dinge mußte der TSV Dahme am vergangenen Freitag unter einen Hut bringen und entschloss sich die Jahreshauptversammlung für dieses und das vergangene Jahr unter freiem Himmel stattfinden zu lassen. Um den Mitgliedern ein bißchen Komfort zu bieten und passend zum Ostseebad wurde mit Unterstützung der Strandkorbvermietung HV Dücker der Sportplatz kurzerhand mit Strandkörben ausgestattet.

Der 1.Vorsitzende Andrew Bednarzik berichtete von der Umstellung der Flutlichtanlage auf LED-Beleuchtung, die durch finanzielle Unterstützung der Gemeinde und weiter öffentlicher Fördergelder und Spenden verwirklicht werden konnte. Zudem bedankte er sich bei den Mitgliedern für ihre Treue, der Verein mußte keine pandemiebedingten Austritte verzeichnen und steht aktuell bei knapp 300 Mitgliedern.

Bürgermeister Dieter Knoll lobte in seinen Grußworten die gute Zusammenarbeit zwischen Verein und Gemeinde und das harmonische Vereinsleben.

Bei den Wahlen wurden der 1.Vorsitzende Andrew Bednarzik ebenso einstimmig wiedergewählt wie Helma Gonzales als Schriftführerin und  Margarete Westphal, Simone Hehling-Guttschuß und Michelle Severin als Mitglieder im  Vereinsausschuß. Marc Schlegel ist neuer Spartenleiter Fußball und Olaf Laur wurde als Spartenleiter für die neue, aufstrebende Selbstverteidigungssportart Teikojutsu gewählt. Neuer Kassenprüfer wurde Thorsten Dücker.

Geehrt wurde Bärbel Kroschel für tolle 60 Jahre Mitgliedschaft, Uwe Bahr, Bernd Robin und Heiner Lichte erhielten für 50jährige Treue die Ehrenmitgliedschaft. Die silberne Vereinsnadel für  20 Jahre Mitgliedschaft erhielten Gisela Spickenheier, Antje Bartsch und Ute Neukampf, Margret Westphal wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der goldenen Vereinsnadel geehrt. Jürgen Fischer vom Kreissportverband ehrte zudem Andrew Bednarzik und Kassenwart Dirk Wacker mit der bronzenen Verdienstnadel für über 20 Jahre Ehrenamt und Engagement im TSV Dahme.                     

310 Jahre Mitgliedschaft im TSV Dahme

Zurück